Stadt Naumburg

Stadt Naumburg

Naumburg (an der Saale) liegt im Süden von Sachsen-Anhalt. In Naumburg ist der Verwaltungssitz des Burgenlandkreises und stellt den Mittelpunkt des nördlichsten deutschen Weinanbaugebietes Saale-Unstrut dar. Die Stadt verfügt über eine interesssante Geschichte. Namburg ist ein Bahnknotenpunkt und war früher Sitz des Bistums Naumburg. Ihr Wahrzeichen ist der Naumburger Dom, welchen Sie in der mittelalterlichen Altstadt finden können. Der Naumburger Dom zählt seit dem 1. Juli 2018 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Stadt Naumburg ist ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Klicken Sie auf Naumburg um zur Webseite zu gelangen:
Klicken Sie auf UNESCO um zur Webseite zu gelangen:
Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.